Aktuelles

Publikation

UnwirksameBauvertragsklauseln

Die 12. Auflage 2015 dieses Standardwerks zur Prüfung Allgemeiner Geschäftsbedingungen am Bau ist wieder auf dem neuesten Stand! Nach einem Allgemeinen Teil zeigt eine Prüfliste eine umfassende Übersicht aller wesentlichen Gerichtsurteile zur Wirksamkeit typischer in der Baupraxis gebräuchlicher Bauvertragsklauseln.
Autoren: Hofmann/Frikell/Schwamb
 
Zur Buchvorschau


 

Neues Bauvertragsrecht

Reform des Bauvertragsrechts tritt am 1. Januar 2018 in Kraft!

Der Deutsche Bundestag hat am 28.04.2017 das Gesetz zu Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung beschlossen.
Es tritt am 1. Januar 2018 in Kraft und gilt für alle Bau-, Bauträger-, Architekten- und Ingenieurverträge sowie für Kaufverträge, die nach diesem Zeitpunkt geschlossen werden.

Das neue Gesetz bringt erhebliche Neuerungen für die genannten Verträge mit sich. Es besteht dementsprechend erheblicher Änderungs- und Anpassungsbedarf gegenüber den bisher verwendeten Vertragstexten. Gerne beraten wir Sie hierzu.

Nachfolgend finden Sie den Link zu dem im Bundesgesetzblatt 2017 Teil I Nr. 37 vom 04.05.2017 (S.969 ff.) veröffentlichten Gesetz:
 

Zum Bundesgesetzblatt


 
Eine Konsolidierte Fassung der wesentlichen geänderten Bestimmungen finden Sie mit freundlicher Genehmigung der ID Verlages GmbH (ibr-seminare) hier:

Download PDF


 

Aktuelle Rechtsprechung